Guter Boden – das ist oft die Frage!

Für die optimale Gartenpflege sind Grundkenntnisse über die Beschaffenheit des Bodens hilfreich.  Auf der gelungenen Praxisseite zur  „Bodennutzung und -pflege“ der Stiftungsgemeinschaft anstiftung & ertomis werden allgemeine Grundlagen zum Thema Bodenpflege und Tipps zum Erhalt der Bodenfruchtbarkeit vermittelt. Weiterhin sind Informationen zum Thema Bodenbelastung enthalten und Adressen von Institutionen, die im Falle einer Bodenbelastung konsultiert werden können.

Bodenproben werden zu Preisen um die 35 € von jeder normalen Apotheken angeboten. Oft ist es so, dass die Apotheken selbst gar nicht wissen, dass sie das im Sortiment haben. „Guter Boden – das ist oft die Frage!“ weiterlesen

Kompost aus der eigenen Wurmkiste – Torffrei gärtnern

Kleine Wurmkompostierer dienen vor allem der Verwertung organischer Küchenreste, die im Haushalt anfallen. Vorteil dieser Behältnisse ist der geringe Platz- und Pflegebedarf; außerdem können sie gegebenenfalls auch auf Balkonen oder Vorräumen betrieben werden, wo eine andere Kompostieranlage keinen Platz hat. Weiterhin arbeiten Wurmkompostierer in der Regel geruchlos und benötigen kein Umsetzen des Kompostguts.

Eisenia fetida - Kompostwürmer „Kompost aus der eigenen Wurmkiste – Torffrei gärtnern“ weiterlesen