Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Blumen- und kräuterreiche Mähwiesen – Lebenselixier für Landwirtschaft, Naturschutz und Erholung?

15. Oktober 2016 // 18:00 - 20:00

Vortrag und Gespräch von und mit Hans-Christoph Vahle
Leiter der Akademie für Vegetationskunde Witten

Blumen- und kräuterreiche Mähwiesen sind von großer Bedeutung für den Naturschutz, für unsere Erholung und unser seelisches Wohlbefinden wie auch für die Landwirtschaft. Mähwiesen sind durch die traditionelle Landwirtschaft entstanden und können auch nur durch die Landwirtschaft erhalten werden. Wichtig ist aber auch, dass wir alle, die wir nicht in der Landwirtschaft arbeiten und dennoch ein Interesse an blumen- und kräuterreichen Mähwiesen haben, ein neues Verständnis von diesen Wiesen entwickeln.

Was wirklich Wiesen sind, welche Pflanzen darauf wachsen, welche Bedeutung sie für Landwirtschaft, Naturschutz und Erholung haben, wird uns der Referent anhand von Dia-Beispielen vorführen.

Samstag, den 15. Oktober 2016, 18:00 Uhr (mit kurzer Essenspause)
Martin-Luther-Str. 8
42285 Wuppertal

therapeutikum
in Kooperation mi t der Agrargruppe von Attac Wuppertal und der Bergischen Gartenarche

Details

Datum:
15. Oktober 2016
Zeit:
18:00 - 20:00
Veranstaltungkategorien:
,