Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Erstes Netzwerktreffen in NRW „Aquaponik im urbanen Raum“

18. Mai 2017

Möglichkeiten und Herausforderungen einer Technologie zur nachhaltigen Nahrungserzeugung – Fachwissen zusammentragen. Erfahrung austauschen. Vernetzung ermöglichen

Wie kann Aquaponik einen Beitrag zur nachhaltigen Lebensmittelproduktion liefern?
Welche sozialen und arbeitsmarktrelevanten Chancen eröffnen sich?
Welche Stellen sind involviert, wenn ein urbanes Aquaponikprojekt realisiert werden soll?

Nahrung kann auch im urbanen Raum produziert werden. Von Gemüse bis Fisch wird nah bei den Menschen erzeugt, ökologisch angebaut und frisch geerntet.

Zukünftig in einem intelligenten und effizienten System, das die Aufzucht von Fischen und den Anbau von Gemüse verbindet: Aquaponik.

Oder anders: Fisch düngt Pflanze!

Netzwerktreffen:       Aquaponik im urbanen Raum | Nachhaltige Nahrungserzeugung

Wann:                        18.05.2017 | 9:00 – 16:00 Uhr

Wo:                            VillaMedia | Viehofstraße 123 | 42117 Wuppertal

Das Klimaquartier Arrenberg, die Fachhochschule Südwestfalen, der Urbanisten e.V. und die europäische Förderinitiative Urban Green Train laden Sie herzlich zum ersten Netzwerktreffen rund um eine zukunftsweisende Technologie ein. Sie werden Gelegenheit haben, sich von verschieden Experten aus den Bereichen Stadtplanung, Baurecht, Tiergesundheit und -schutz, Gewässerschutz und Arbeitsplätze, Fachplanung und Finanzierung informieren zu lassen, sowie Ihr eigenes Know-how einzubringen.

TIME LINE:

  • 09:00 – 09:30 Uhr | Get-together
  • 09:30 – 12:30 Uhr | Keynotes, Fachvorträge und Diskussionen
  • 12:30 – 13:30 Uhr | Mittagspause und allgemeiner Austausch im Park der VillaMedia
  • 13:30 – 16:00 Uhr | Podiumsdiskussion, Fachvorträge und Vernetzung
  • 16:00 Uhr Ausklang im Innenhof des Café Simonz

EXEMPLARISCHE FACHVORTRÄGE:

  •  Integrierter Pflanzenschutz in der Aquaponik | Dr. Peter Dapprich | FH Südwestfalen
  • Fischgesundheit | John Hellmann | Landesamt für Natur, Umwelt und Verbraucherschutz
  • Life Cycle Assessment of Aquaponics | Esther Sané Megual | Universität Bologna
  • Aquaponik und Soziale Arbeit | Yvonne Fischer | Urbanisten e.V.
  • Aquaponikmanufaktur | Ingo Bläser | Geschäftsführer Aquaponikmanufaktur
  • Was ist Aquaponik | Dipl. Ing. Rolf Morgenstern | FH Südwestfalen
  • Klima Expo NRW und Aquaponik | Michael Walther | Klima Expo NRW
  • Die erste Stadtteilfarm in NRW | Jörg Heynkes | Klimaquartier Arrenberg
  • Das Projekt „Urban Green Train“ | Bernd Pölling | UGT

ORGANISATORISCHES:

Verpflegungspauschale für den gesamten Tag: 15,00 €
Eine Bestätigung hierüber erhalten Sie am Veranstaltungstag.
Anmeldeschluss ist der 15. Mai.

Zur verbindlichen Anmeldung nutzen Sie bitte die Website der Urbanisten:
https://dieurbanisten.de/veranstaltungen/vernetzungstreffen-aquaponik-nrw/

Bei Rückfragen stehen wir Ihnen gerne unter tagung@aufbruch-am-arrenberg.de zur Verfügung

Mit freundlichen Grüßen,

Yvonne Fischer (Die Urbanisten) | Iris Panknin (Aufbruch am Arrenberg) |
Rolf Morgenstern (Fachhochschule Südwestfalen) | Pascal Biesenbach (Klimaquartier Arrenberg)

        

Linktipps:

Details

Datum:
18. Mai 2017
Veranstaltungkategorien:
,