Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Stadtspaziergang Urbane Gärten

23. April 2016 // 15:00 - 16:30

kostenlos

Vom UtopiaStadtgarten über den Inselgarten zum Ostersbaumer Honiggarten. Ein kurzweiliger Stadtspaziergang mit Michael Felstau mit grundsätzlichen Informationen zum Urban Gardening, Besichtigungen und dem Einsatz von Seedballs (Samenbomben) zur Stadtverschönerung.

Treffpunkt: Nordbahntrasse, Bahnsteig am Mirker Bahnhof, Mirker Straße 48.

Wichtiger Hinweis:
Das Bepflanzen von öffentlichem Raum ist eine „Sachbeschädigung nach §303 des Strafgesetzbuches, eine Straftat, für die der Gesetzgeber eine Geldstrafe oder Freiheitsstrafe bis zu zwei Jahren vorsieht. Auch Privatgrundstücke dürfen ohne die Erlaubnis des Eigentümers nicht begrünt werden. Daraus ergibt sich nach §862 BGB sogar ein Schadenersatzanspruch.

Wir denken also, dass man als „illegaler“ Stadtbegrüner nicht mit einer Anzeige oder gar Strafe rechnen muss. Am Ende ist aber natürlich jeder für sein Handeln verantwortlich. Für uns ist vor allem wichtig, dass man niemandem schadet. Also z.B. keine Samenbomben in mühsam von anderen angelegte Vorgärten oder auf (schöne) öffentliche Beete werfen, keine hochwachsenden Blumen auf Verkehrsinseln oder -kreisen pflanzen und immer nur Saatgut von einheimischen Arten verwenden!“

Quelle: https://www.diestadtgaertner.de

Fotomontage unter Verwendung des Bildes von Herder3 (Own work) [CC BY-SA 3.0 (http://creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0)], via Wikimedia Commons

Details

Datum:
23. April 2016
Zeit:
15:00 - 16:30
Eintritt:
kostenlos
Veranstaltungskategorien:
, ,

Veranstalter

Förderverein Historische Parkanlagen e.V.
E-Mail:
info@wuppertals-gruene-anlagen.de
Webseite:
http://www.wuppertals-gruene-anlagen.de/

Veranstaltungsort

Utopiastadt im Mirker Bahnhof
Mirker Straße 48
Wuppertal, 42105 Deutschland
+ Google Karte
Telefon:
+49 (0)202  -  39  34  86  57
Webseite:
http://neu.clownfisch.eu/utopia-stadt/bahnhof-mirke/