Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

„ObstbaumPatenschaften“ – Exkursion mit Pflanzaktion im Garten von Utopiastadt und entlang der Nordbahntrasse

14. März 2015 // 13:00 - 17:00

kostenlos

Es gibt viele Plätze in den städtischen Grünanlagen, Parks und Vierteln, an denen bisher vermeintlich pflegeleichte Bäume gepflanzt wurden, die für die Menschen aus der Nachbarschaft nur wenig bis gar keinen Nutzen hatten. Die Idee ist, stattdessen Obstbäume im Rahmen von Obstbaumpatenschaften zu pflanzen. Familien, Kindergartengruppen, Schulklassen oder Vereine können sich eine Patenschaft übernehmen. Sie suchen sich „Ihren eigenen Obstbaum“ aus einer Liste alter, regionaler Obstbaumsorten aus und pflanzen diesen unter Anleitung eines „StadtGärtners“ an einem geigneten Platz der Wahl (z.B. entlang der Nordbahntrasse oder im Garten der Kreuzkirche). Die Pflege des Baumes, sowie das Ernten und Verarbeiten des Obstes werden gemeinsam und unter Anleitung von Aktiven der verschiedenen Initiativen gestaltet. Ziel ist es, den Menschen unsere alten, heimischen Obstsorten näher zu bringen, deren Verbreitung zu fördern, und aktiv und sinnvoll mit den Bürgern die Stadt zu gestalten.

Exkursion & Pflanzaktion des ersten Obstbaums einer Patenfamilie an der Nordbahntrasse mit Niklas Brandau.
In Kooperation mit Utopiastadt.

Infos zum Thema:
Urban commons: Obstwiesen in der Stadt

Bild: Obstbäume in der Lederstraße

Details

Datum:
14. März 2015
Zeit:
13:00 - 17:00
Eintritt:
kostenlos
Veranstaltungskategorien:
,

Veranstalter

Utopiastadtgarten
Telefon:
+49 (0)202  -  39  34  86  57
E-Mail:
garten@utopiastadt.eu
Webseite:
http://neu.clownfisch.eu/utopia-stadt/forschung/utopiastadtgarten/

Veranstaltungsort

Utopiastadt im Mirker Bahnhof
Mirker Straße 48
Wuppertal, 42105 Deutschland
+ Google Karte
Telefon:
+49 (0)202  -  39  34  86  57
Webseite:
http://neu.clownfisch.eu/utopia-stadt/bahnhof-mirke/