Allmende für alle! Wir pflanzen die essbare Landschaft

Überall an Wegesrändern, auf Brachen, in unseren Städten wachsen Büsche und Bäume, die essbare Früchte tragen: Haselnuss, Walnuss, Brombeere, Holunder, Mirabelle. Die Mundraub-Initiative hat es sich seit einigen Jahren zur Aufgabe gemacht, diese Pflanzen im öffentlichen Raum zu kartieren und deren Früchte so für alle verfügbar zu machen. Nun hat Mundraub ein weiteres Projekt ins Leben gerufen, es heißt Nachwuchs.

„Ganz nach unserem Motto “Die Stadt ist dein Garten” wollen wir gemeinsam mit euch im öffentlichen Raum kleine Streuobstwiesen für kommende Generationen pflanzen.
Indem ihr einen essbaren Nachwuchs für eure Stadt spendet, hinterlasst Ihr eure Spur in der essbaren Landschaft und unterstützt gleichzeitig die nachhaltige Existenz der Plattform Mundraub.

Zunächst beginnen wir mit der Pflanzung von “Geburtsbäumen” im Berliner Bezirk Pankow, im nächsten Schritt bepflanzen wir weitere öffentliche Flächen in ganz Deutschland und hoffentlich darüber hinaus.

Jetzt pflanzen, Zukunft ernten: Baum bestellen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.