Bodenschutz – Das Thema der Aktionswochen Wuppertals urbane Gärten 2017

People4Soil. Vier Gründe, warum die Böden Europas gerettet werden müssen

People4Soil“ ist eine freies und offenes Netzwerk von europäischen Organisationen der bürgerlichen Gesellschaft, Forschungsinstituten, Bauernvereinigungen und Umweltgruppen. Wir unterstützen und werben für eine europäische Bürgerinitiative (EBI) mit dem Ziel, eine klare Gesetzgebung zum Bodenschutz und -erhalt zu schaffen. Dieser Bericht offeriert eine Sammlung von Themen und Fakten zum besorgniserregenden Zustand der Böden in Europa einschließlich der vier Hauptgründe, warum Böden geschützt werden müssen. Helfen Sie uns, diese Informationen zu verbreiten: Geben wir dem Boden Rechtsschutz!

Die Interessengemeinschaft Wuppertals urbane Gärten veranstaltet jedes Jahr Aktionswochen. Diese haben ein Thema, 2017 den Bodenschutz, und sind in der Regel für die Teilnehmer kostenlos.  Wer sich – auch mit eigenen Projekten – beteiligen möchte, findet hier unsere Grundsätze und Kontaktmöglichkeiten!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.